Hotline +49 30 47 38 78 45

Basic Data

A.R Penck was one of the most important contemporary artists in Germany. The painter, graphic artist and sculptor became internationally known through the universal sign and symbol language he developed, which is composed of archaic stick figures, animals, or sun and cross signs, among other things, and which he painted mainly in elemental colors with large brushstrokes.

 

Exhibitions

  • 10.12.2021 – 27.02.2022 Perspektivwechsel. Kunst nach 1945 aus den Sammlungen der Kunsthallen Lübeck und Rostock – Kunsthalle St. Annen Lübeck.
  • 13.10.2021 – 18.10.2021 6. Roter Kunstsalon – Museum Villa Rot, Burgrieden-Rot.
  • 10.10.21 – 23.01.22 Art Vischering – Münsterlandmuseum Burg Vischering, Lüdinghausen.
  • 24.09.2021 – 30.01.2022 Sammlung Miessl – Stadtgalerie Klagenfurt.
  • 01.12.2020 – 11.04.2021 Bon Voyage. Reisen in der Kunst der Gegenwart - Ludwig Forum, Aachen.
  • 14.11.2020 – 31.05.2021 Crossing Borders, Sammeln für die Zukunft - Staatliche Kunstsammlungen Dresden.
  • 20.06.2020 – 30.08.2020 1:1 – Begegnung mit Originalen aus der Sammlung – Museum Morsbroich, Leverkusen.
  • 28.04.2020 – 02.08.2020 MEHR : WERT – Von der Heydt-Museum Wuppertal.
  • 13.11.2019 – 16.02.2020 GROSSE REALISTIK & GROSSE ABSTRAKTION - Städel Museum, Frankfurt.
  • 26.10.2019 – 30.11.2019 DIE HABEN EINEN VOGEL – Die Vogelmänner von Istanbul - C&K GALERIE Berlin.
  • 19.10.2019 – 23.02.2020 Michael Müller. "DEINE KUNST" The Conditions of Being Art (oder der Amateur) Dritte Fassung - Städtische Galerie Wolfsburg.
  • 05.10.2019 – 12.01.2020 A.R. Penck. Ich aber komme aus Dresden - Staatliche Kunstsammlungen Dresden.
  • 05.09.2019 – 05.01.2020 Utopie und Untergang. Kunst in der DDR - Kunstpalast, Düsseldorf.
  • 17.05.2019 – 15.09.2019 Building a Dialogue. Two Corporate Collections of Contemporary Art - Kunstsammlung Deutsche Bundesbank, Frankfurt.
  • 28.10.2018 – 30.06.2018 HEIMVORTEIL. Deutsche Künstler aus der Sammlung Schaufler - SCHAUWERK Sindelfingen.
  • 23.09.2018 – 13.01.2019 Die Geste. Kunst zwischen Jubel, Dank und Nachdenklichkeit - Ludwig Galerie Schloss Oberhausen.
  • 20.04.2018 – 19.08.2018 Flashes of the Future. Die Kunst der 68er oder Die Macht der Ohnmächtigen - Ludwig Forum, Aachen.
  • 23.02.2018 - 21.04.2018 A.R. Penck – Galerie Michael Haas, Berlin.
  • 23.02.2018 – 21.04.2018 A.R. Penck – Michael Werner Gallery, London.
  • 09.11.2017 – 07.01.2018 A.R. Penck. Will Sign Become Reality? – Fosun Foundation, Shanghai.
  • 13.12.2017 - 19.03.2018 Ralf Winkler – A.R. Penck. Welterfahrung und Bildsprache – Kupferstichkabinett, Dresden.
  • 26.11.2016 – 05.03.2017 A. R. Penck Strich = Welt – Kunsthalle Jesuitenkirche, Aschaffenburg.
  • 16.06.2016 - 26.09.2016 Gegenstimmen. Kunst in der DDR 1976-1989 – Martin Gropius Bau, Berlin.
  • 30.10.2015 – 03.04.2016 A. R. Penck: System, Signal, Störung. Werke aus der Sammlung Böckmann – Neues Museum, Nuremberg.
  • 08.11.2014 – 03.01.2015 A.R. Penck. Zwischen Licht und Schatten – Galerie Michael Werner, Cologne.
  • 17.05.2013 – 14.07.2013 A.R. Penck – eine Retrospektive – Kunstakademie Düsseldorf & Akademie-Gallerie, Dusseldorf.
  • 06.06.2010 – 29.08.2010 A.R. Penck. Werke aus der Sammlung Böckmann – Kunsthalle Rostock, Rostock.

 

Awards

  • 1981: Rembrandt-Prize of the Goethe Foundation, Basel.
  • 1985: Kunstpreis Aachen, Aachen.

 

Literature

  • A. R. Penck, Til Breckner (Publ.), Exhibition catalog, Dusseldorf 2016.
  • Vom Standard der Moderne – A.R. Penck und die Künstlergruppe „Lücke“, Paul Kaiser, in: OHNE UNS! Kunst & alternative Kultur in Dresden vor und nach '89, Frank Eckhardt, Paul Kaiser (Publ.), Dresden 2009.
  • Sein und Wesen - Der unbekannte A.R. Penck, Gisbert Porstmann (Publ.), Munich 2008.
  • A.R. Penck: Retrospektive, Ingrid Pfeiffer, Frankfurt/Main 2007.
  • A. R. Penck. Menschen und Tiere nach der Öffnung: Übermalungen 89-91, Galerie Hänel (Publ.), Cologne 2003.
  • A. R. Penck: Geisteshaltung einer Zeichensprache, Natalie Püttmann, Frankfurt/ Main 1994.
  • A. R. Penck: Training mit STANDART, Martin Schaub, Zurich 1991.

 

Own Writings

  • A.R. Penck: Neue Systembilder, A.R. Penck, Trebbin 2009.
  • A.R. Penck: Abstraktion als Methode Neue Bilder, A.R. Penck, Trebbin 2005.
  • A. R. Penck: Standart Weapons. Standart Models, A.R. Penck, Trebbin 1990.

 

Collections

Germany

 

France

Austria

 

Switzerland

USA

 

Weblinks